Datenerfassung

Aufnahme aller relevanten vorliegenden Daten:
- Zeichnungen
- Baubeschreibungen
- Datenkatalog/Typ-Beschreibung der Heizung
- Warmwasserbereitung
- Lüftungsanlage
- Auswertungen
- Abrechnungen
- Schornsteinfegerprotokoll etc.

Beschaffung aller fehlenden Daten:
- Aufmaß
- ggf. Probeentnahme
- Probebohrung
- Dachöffnung etc.
- Untersuchung von unzulänglichen Hohlräumen mit Video-Inspektionssystem (Schlauchkamera)
- Untersuchung von möglichen oder bereits bekannten Schwachstellen oder Wärmebrücken,
  z.B. an Stellen mit Schimmelbefall, durch Datenerfassung mittels Feuchtemessgerät und/oder
  Infrarot-Thermometer oder wiederum durch Probennahme

U. U. Überprüfung auf Wärmebrücken mit Infrarotkamera und Überprüfung auf Undichtigkeiten mit dem
Blower-Door-Test (siehe Service)

Hier können Sie weiter schauen:

1. Datenerfassung

2. Berechnungen

3. Sanierungsvorschläge




4. Kosten